Workshop, was ist das, wo ist der und vor allem, was erwartet mich da?

workshop

Wann und wo findet der Workshop statt?
Der Workshop findet am Samstag, den 4. Februar 2017 von 12:00 - 18:00 Uhr in der Reformationskirche, Julienstr. 39 in 45130 Essen statt. Einlass ist ab 11:30 Uhr.

Gibt es dort zu essen und trinken oder muss ich mir selber was mitbringen?
Beide Möglichkeiten sind machbar. Ihr dürft euch selber etwas mitbringen oder euch vor Ort zu einem vernünftigen Preis versorgen.

Ich würde gerne zum Workshop kommen, kann aber beim Konzert nicht dabei sein geht das?
Ja, das geht, auch wenn es schade ist, dass man das gelernt nicht direkt live anwenden kann ;). Eine "nur Workshopkarte" kostet dann 10 €. Bitte vorher anmelden, damit die Kasse Bescheid weiß.

Wie läuft das ab?
Ab 12.00 Uhr wird erst mal eingesungen, das heißt die Stimme aufwärmen, damit man vorsichtig an die stundenlange Singerei herangeführt wird. Auch wenn einem eine Stimmübung merkwürdig vorkommt, jede hat durchaus ihren Sinn. Man kann gerne auch mal nachfragen, wenn sich einem der Sinn nicht erschließt. Zwischen den einzelnen Liedern, die eingeübt werden, gibt es immer Pausen, in denen man etwas trinken, essen und sich mit den Leuten unterhalten kann. Zum Rauchen bitten wir die Gäste nach draußen zu gehen.

Gibt es eine Altersbegrenzung?
Eindeutig: Nein! Jeder der mitsingen möchte, ist willkommen, egal wie alt oder jung.

Kann ich auch etwas später kommen, ich schaffe es nicht um 12 Uhr?
Ja das ist ok, da die 3-4 Lieder nacheinander eingeprobt werden. Dadurch kann man evtl ein Lied nicht so gut, aber das ist auch kein Problem, dann hält man sich einfach zurück, oder stellt sich an die Seite.

Muss ich singen können?
Man muss kein Profi sein und auch nicht jahrelang in einem Chor gesungen haben. Auch unerfahrene Sänger/innen sind willkommen.

Ich weiß nicht, welche Stimmlage ich habe.
Wer sich unsicher ist, in welche Gruppe: Sopran, Alt, Tenor oder Bass er/sie soll, kann man bei einem der Chorleiter nachfragen. Dieser hört sich gerne die Stimme an (nicht vor allen Leuten, sondern in einen extra Raum) und sagt, in welcher Gruppe man am besten aufgehoben ist.

Sind nur Anfänger dort?
Nein, es sind viele Sänger/innen aus den teilnehmenden Chören dabei, die den Workshop Chor unterstützen, sei es durch Mitsingen oder auch den ein oder anderen Tipp.

Wer leitet den Workshop?
Die Leiter der teilnehmenden Gruppen und/oder auch erfahrene Mitglieder der Chöre.

Wird zusammen oder einzeln geprobt?
Jede Stimmlage übt erst einzeln für sich. Später singen dann alle zusammen.

Muss ich Noten lesen können?
Es ist von Vorteil, wenn man ein bisschen Noten lesen kann, aber da alles vorgesungen wird, geht es auch ohne große "Notenahnung".

Bekomme ich auch Noten, muss ich das Lied auswendig lernen?
Jeder Teilnehmer bekommt Noten, von jedem Lied, das eingeübt wird. Man kann diese Noten auch mit auf die Festival Bühne nehmen. Man muss also nicht die Lieder auswendig lernen.

Wie soll ich mich bewegen oder soll ich mich überhaupt bewegen?
Beim Gospel ist Bewegung erwünscht, nur steif rumstehen wirkt nicht so toll. Man muss auch nicht groß "rumhampeln"; da gilt oft: Weniger ist mehr. Meistens erklärt der Leiter, was man machen sollte.

In welcher Sprache muss ich singen, was ist, wenn ich die nicht kann?
Die meisten Gospels sind auf Englisch, aber es gibt auch viele andere Sprachen. Man muss diese Sprache nicht können, das wäre zu viel verlangt. Wenn man nicht weiß, wie ein Wort ausgesprochenen wird, gilt: nachfragen.

Was ist ein Gospel überhaupt?
Gospel heißt wörtlich übersetzt Evangelium, gute Nachricht. Genaueres gibt es z.B. auch da Wikipedia Gospel. Wichtig wäre noch zu erwähnen, dass Gospel nicht nur auf eine bestimmte Musikrichtung festgelegt ist. Meistens kennt man Lieder wie "Oh Happy Day" aber es gibt auch ruhige und nachdenkliche Lieder in diesem Genre.

Ich finde hier keine Antwort auf meine Frage
In dem Fall, schreibt mir eine E-Mail: @Martina Paßmann. Mail Martina
Ihr könnt mir jede Frage stellen, die euch auf der Seele brennt. Ich werde sie euch beantworten und in meine Liste aufnehmen.