2016


Etwa 40 Sängerinnen und Sänger teilen seit 2001 ihre Begeisterung für Rock, Pop und Gospel.
2013 übernahm Andrea Bako die Chorleitung und trat damit die Nachfolge von Peter Vinkenflügel an,
der den Chor seit seiner Gründung geprägt hatte. "Let's rock for the Lord" hieß es damals,
und die temperamentvolle Begleitband sorgte beim alljährlichen Konzert stets für Gänsehautatmosphäre.
Andrea Bako hat seitdem den Chor-Sound weiterentwickelt, Solisten gefördert und die Instrumentalbegleitung ergänzt. Das facettenreiche Repertoire aus europäischem Gospel, Traditionals und afrikanischen Songs präsentierte der Chor zuletzt am 5. November 2016 bei seinem Jubiläumskonzert "RSC & Friends" in der Reformationskirche und bewies damit, die Variationsbreite der Gospelmusik.

Infoseite
Facebook